Allen Lesern

einen guten Rutsch
ins neue Jahr 2014 und
mögen alle guten Wünsche

in Erfüllung gehen

********************************************************************************************

Leider ist es nicht möglich aus Zeitgründen diese Webseite im Jahre 2014 weiter zu führen,

das heist diese Webseite bleibt zwar weiter bestehen, wird aber ab 01.01. 2014 nicht mehr aktualisiert.
Nochmals vielen Dank den immerhin über 4,8 Millionen Lesern seit 01.04. 2008.

 

Einige alternative Seiten bzw. Links, wo tagesaktuelle Nachrichten Schlagzeilen zu finden sind.

 

noch mehr LINKs finden Sie hier: http://xinos.jimdo.com/links/

*************************************************************************************************************

Cartoon Hartgeld
Cartoon Hartgeld

“Die Wahrheit hat weder Waffen nötig, um sich zu verteidigen, noch Gewalttätigkeit, um die Menschen zu zwingen, an sie zu glauben. Sie hat nur zu erscheinen, und sobald ihr Licht die Wolken, die sie verbergen, verscheucht hat, ist ihr Sieg gesichert.”

Friedrich der Große (König von Preußen, 1712 – 1786)

 

Das Systemende ist nah !!!

 

Götterdämmerung Die Zusammenbruchs-Erscheinungen im System mehren sich. Die Einschläge kommen immer näher in immer kürzeren Abständen und mit expotentinell zunehmender Stärke ohne das noch wirksame Abwehrmassnahmen greifen - GAME OVER -


Angst vor dem Haircut: Deutsche horten das Bargeld
 

Das System ist jetzt erledigt: jetzt flüchten die grossen Vermögen ins Gold und aus dem Papier.

 

Momentane Stärke des Finanzbebens: 8.3

2013-05-16: letzte Änderung - von 8.2 auf 8.3 erhöht: Baldige Bankencrashes/Aktiencrashes

 

Je weiter dieser finale Zeitpunkt in die Zukunft gezögert wird, umso brutaler wird es für alle. Dann ist binnen Stunden auch bei uns "Sendepause" ...nichts geht mehr.

 

Foto causa nostra  regiert hier eigentlich jemand
Foto causa nostra regiert hier eigentlich jemand

Regiert hier eigentlich jemand ???     Bundesre-gier-ung   

 

Die Ablösung ist schon in den Startlöchern

fuer den  TAG  X

 

 

Sigmar Gabriel (SPD) und das Deutsche Reich ; Teil 1 Video

 

Prof. Dr. Carlo Schmid teilte 1949 dem deutschen Volk mit: „…Wir haben unter Bestätigung der alliierten Vorbehalte das Grundgesetz zur Organisation der heute freigegebenen Hoheitsbefugnisse des deutschen Volkes in einem Teile Deutschlands zu beraten und zu beschließen. Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten. …. Die künftige Vollverfassung Deutschlands darf nicht durch Abänderung des Grundgesetzes dieses Staatsfragments entstehen müssen, sondern muß originär entstehen können.“108  neue deutsche Thesen Herbst 2011
Ehemaliger Bundeskanzler Konrad Adenauer: "Wir sind keine Mandanten des Deutschen Volkes, wir haben den Auftrag von den Alliierten" (zitiert nach Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim in "Die Deutschlandakte" S. 17)  

Joschka Fischer, ehemaliger Außenminister: "Wenn die Mehrheiten sich verändern, mag es eine andere Koalition geben. Aber es wird keine andere Politik geben. Dazu steht zu viel auf dem Spiel. Das wissen alle Beteiligten."  

Horst Seehofer, bayerischer Ministerpräsident, bei Erwin Pelzig, 20. Mai 2010: „Diejenigen, die entscheiden sind nicht gewählt, und diejenigen die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden!“

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender auf dem Sonderparteitag in Dortmund, 27.Februar 2010: „Wir haben gar keine Bundesregierung – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland.“
Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender beim Landesparteitag der NRW SPD am 05.03.2010 . (http://www.youtube.com/watch?v=WIAHYcChrvY): „Genauso wenig wie es eine gültige Recht(s)ordnung gibt, genau so wenig gibt es einen Staat „Bundesrepublik Deutschland“. 
Angela Merkel, anläßlich des 60-jähriges-Gründungsjubiläums der  CDU am 05.Juli 2005: „Die Menschen Deutschlands haben kein Recht auf Demokratie und freie Marktwirtschaft in alle Ewigkeit.“ 

Wolfgang Schäuble auf dem European Banking Congress 18.11.2011 in Frankfurt a.M. –  „Und wir in Deutschland sind seit dem 08.Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen.“ „In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“ Kurt Tucholsky (1890-1935), dt. Schriftstelle

Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben, an Deines Volkes Auferstehn. Laß niemals Dir den Glauben rauben, trotz allem, allem was geschehn. Und handeln sollst Du so, als hinge von Dir und Deinem Tun allein das Schicksal ab der deutschen Dinge, und die Verantwortung wär Dein.“

Johann Gottlieb Fichte, 1804 (Albert Matthäi)

 

"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,
aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"

(Abraham Lincoln)

Kann nicht oft genug wiederholt werden: Die Presse-Hure

Oder trifft auch heute noch zu, was John Swinton, Chefredakteur der New York Times, im Jahre 1880 anlässlich der Feier zu seiner Verabschiedung sagte:

Bis zum heutigen Tag gibt es so etwas wie eine unabhängige Presse in der Weltgeschichte nicht. Sie wissen es und ich weiß es. Es gibt niemanden unter ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben und wenn er es tut, weiß er im voraus, dass sie nicht im Druck erscheint. Ich werde jede Woche dafür bezahlt, meine ehrliche Meinung aus der Zeitung herauszuhalten, bei der ich angestellt bin. Andere von Ihnen werden ähnlich bezahlt für ähnliche Dinge und jeder von Ihnen, der so dumm wäre, seine ehrliche Meinung zu schreiben, stünde auf der Straße und müsste sich nach einem neuen Job umsehen. Wenn ich meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe meiner Zeitung veröffentlichen würde, wäre ich meine Stellung innerhalb von 24 Stunden los. Es ist das Geschäft der Journalisten, die Wahrheit zu zerstören, unumwunden zu lügen, zu pervertieren, zu verleumden, die Füße des Mammon zu lecken und das Land zu verkaufen für ihr tägliches Brot. Sie wissen es und ich weiß, was es für eine Verrücktheit ist, auf eine unabhängige Presse anzustoßen. Wir sind die Werkzeuge und Vasallen der reichen Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Strippen und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Fähigkeiten und unser ganzes Leben sind Eigentum anderer Menschen. Wir sind intellektuelle Prostituierte.

aktuell dazu ein Redakteur packt aus 

 

deshalb diese unabhänige Webseite, die aber keinen

Anspruch auf die absolute Wahrheit erhebt

 

 Nur der aufgeweckte Mensch wird den Extrakt herausfiltern und die Realität erkennen, die für Ihn stimmig und passend ist.

 


 

Ein Welt - Finanz -Tsunami rollt, die Notausgänge gehen zu - höre auf zu rechnen - fange an zu denken und handle
......................................
Die Rettungsboote/Notausgänge  Edelmetalle sind im Moment noch superbillig aber sehr schwer beschaffbar

das Ende des alten Systems  - steht unmittelbar bevor     
 
Bald werden sie sich verantworten müssen - Die Uhr tickt bereits 
Ermittlungen, Rücktritte und Jetzt Verhaftungen…

Lieber Leser überlege DIR, welche Möglichkeiten Du hast, um Aktionen des "zivilen Ungehorsams" zu organisieren. Wir alle sind aufgefordert, ein Zeichen zu setzen. Und daher bitte ich Dich, zu überlegen,
wie Du  beitragen kannst:

  • Durch e-Mails an Freunde, Bekannte, Kollegen, im Verein, ...
  • Entsprechende Informationen und Aufforderungen auf eigenen Websites.
  • Durch Verfassen von Foren- und Blogbeiträgen
Stehen wir auf und machen unsere Position deutlich!

Frieden - Freiheit - Nesara - Freie Energie 
JETZT

Dient das Volk mehr dem Staat als der Staat dem Volk, muß der Staat verschwinden.
Karlheinz Deschner

„Es gibt nur eine Großmacht auf Erden, das ist die LIEBE“

“Pflicht ohne Liebe - macht verdrießlich
Verantwortung ohne Liebe - macht rücksichtslos
Gerechtigkeit ohne Liebe - macht hart
Wahrheit ohne Liebe - macht kritiksüchtig
Erziehung ohne Liebe - macht widerspruchsvoll
Klugheit ohne Liebe - macht gerissen
Freundlichkeit ohne Liebe - macht heuchlerisch
Ordnung ohne Liebe - macht kleinlich
Sachkenntnis ohne Liebe - macht rechthaberisch
Macht ohne Liebe - macht gewalttätig
Ehre ohne Liebe - macht hochmütig
Besitz ohne Liebe - macht geizig
Glaube ohne Liebe - macht fanatisch“
“Wehe denen, die in der LIEBE geizen. Sie tragen Schuld daran, wenn schließlich die Welt an Selbstvergiftung zugrunde geht.“
“Wozu lebst Du, wenn Du nicht lieben kannst!“
“Laßt uns die Erde durch Liebe erlösen!“



Quelle U.com

 

"Wer aber vor der Vergangenheit die Augen verschließt,

wird blind für die Gegenwart."

 

Richard von Weizsäcker